Original & Vorlage

Wenn man nicht weiß, dass es Brecht ist

Eine recht frühe Idee unseres Brecht-Projektes war es, Schülern Stücke von Bertolt Brecht vorzulegen, ohne das sie wussten, dass es sich um eines von Brecht handelt. Uns kam es darauf an, ganz ungefiltert Reaktionen sammel zu können. Die Interpretation der Reimferse in der Mitte des Clips ist hier eventuell besonders interessant.

Mehr noch erschienen die Meinungen zur Aktualität Brechtscher Stücke von Interesse zu sein. Hier kann man sich mal ganz „objektive“ eine Meinung bilden, denn den Schülerinnen und Schülern der Robert Blum Gymnasiums wurde nichts vorgegeben. Auch hier sind es die jungen Menschen die Hoffnung machen. Wenn man nicht glauben will, dass junge Menschen eine differenzierte „politische“ Meinung haben können, wird hier eines Besseren belehrt.

Andreas Scholz | Script & More

Projektleitung: Ila Raven (Konzept) und Frank Augustin
Kamera, Ton & Schnitt: Andreas Scholz | Still & Motion | Script & More
Regie (Bühnen-Projekt): Peter Wittig


gefördert durch: den Kiezfonds Schöneberg
& Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

supported by
KREATIV COACHING | BERLINKREATIV COACHING | BERLIN

car support by
AutopflegeAutofox Berlin | Fahrzeugaufbereitung
https://autofox.berlin/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: