Tag der offenen Tür – am Tag der Einheit!

Einweihung unserer neuen Räume

Gebäude

Wer mag; kommet einfach Mittwoch den 03.10.2018 – Tag der Einheit – zwischen 13:30 und 16:30 zu uns in die Ollenhauerstraße 98a in 13403 Berlin – Nähe Kurt-Schumacher-Platz (U6).

Neben der Staatlichen Münze Berlin, führt links ein Weg zum Gebäude in dem unser Raum ist. Es gibt Sekt, Selters und Saft und ein-zwei Schnittchen auch. Eine nette Gelegenheit uns Fragen zu stellen, was wir dort machen und auch eine Gelegenheit sich mal wieder in die Augen zu schauen. Also, wer mag kommt vorbei und feiert ein paar Minuten mit uns…

Kreativ Coach | Andreas Scholz und
Markus Janssen | HPP | Psychotherapie – Hypnose – Coaching

Die wichtigsten Film & Künstler Netzwerke

Zugegebener Weise ist diese Liste (auch) etwas Filmlastig, aber ich will ja meine „Wurzeln“ auch nicht verschweigen. Auch hier gilt, wer weitere Anregungen (für welche Kunst auch immer) hat, her damit. Ich bin bereit den Beitrage, fortlaufend zu erweitern…

Weiterlesen

Freie Tools für freie Bürger

Die besten Freeware Programme

Was machen, wenn man zwar ge-nügend Zeit, aber nicht genügend „Kohle“ hat um sich kreativ auszutoben? Nun, ich habe mal an Hand digitaler Medien versucht, vom Anfang (z.B.: Drehbuch) bis zum Ende, Schnitt und Finishing, die besten Freeware Programme zusammenzustellen.

Wer sich anderweitig kreativ betätigt, kann sich ja hier inspirieren lassen und munter weiter nach Lösungen für sich suchen. Wer mag, gibt mir eine kurze Nachricht über sein Lieblingsprogramm und dessen für ihn sinnvollen Funktionen. Weiterlesen

Künstler? Lasst euch helfen!

Zur Sommerpause wird es für viele Künstler und Freischafende etwas schwierig. Die meisten Entscheider der Medienbranche, sind im Urlaub mit den Kindern und die Veranstalter habe bereits im Winter für die Ferienzeit Leute engagiert. Wenn man selber noch nicht vorgesorgt hat und noch nach Jobs sucht, wird das schnell frustrierend und man kann den Sommer gar nicht recht genießen.

Ressourcen für Reserven findenSelbstvermarktung

Statt im Sommerloch zu verschwinden, kann man die Zeit auch sinnvoll nutzten. Die Energie die man hier aufbringt, kann der Work-Life-Balance in der Zukunft zugute kommen. Denn man muss sich weniger Gedanken über die Akquise machen, da dies ja schon geschehen ist und man einen Plan hat, was man alles tun kann. Oder noch besser – man hat schon angefangen, einiges „reifen“ zu lassen. Ein gutes Beispiel sind die Autoren. Viele Manuskripte und Drehbücher entstehen im Sommer (vor allem und gerade die Winter- und Weihnachtsstücke).

Carpe Diem (nutze den Tag)

Sich ein Sammelsurium von Möglichkeiten zusammenzustellen kann auch unheimlich viel Spaß machen. Wie heißt es so schön – Vorfreude ist die schönste Freude. Ich selber komme meist aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus, wenn ich mir Vorstelle, wie erstaunt die lieben Kollegen sind – was man alles bereits in Petto hat.

Was ist das Ideal?

Mehr

Weiterlesen

Was Hänschen nicht lernt…

Zitat

Es ist nie zu spät,
das zu werden,
was man hätte sein können.

George Eliot

Besser kann man es nicht formulieren.
Zeit es umzusetzen!

FliegeLike, Teile, Kommentiere.

Motivation

Zitat

Die eigentliche Kunst besteht nicht darin sich zu motivieren etwas zu machen, dass man im Grunde gar nicht mag, sondern dem nachzugehen das man mag. Ein besonders gelungenes Zitat habe ich aus Sibylle Kurz´s Buch: „Pitch it! – Die Kunst, Filmprojekte erfolgreich zu verkaufen“ Sie hat hier selber „nur“ zitiert, aber ich empfehle auch ihr Buch zu lesen, denn wer ist nicht schon einmal in die Verlegenheit gekommen, so kurz wie möglich einen Sachverhalt auf den Punkt zu bringen…

Es lebe das Motiv

Wenn wir uns von außen motivieren lassen müssen, ist ein Fehler im System. Natür-liche Motivation heißt: angezündet sein, begeistert sein. Diese innere Motivation hat viel damit zu tun, dass wir:

  • unseren Talenten nachgehen
  • für unsere Wünsche eintreten
  • entsprechend unserer Mission handeln.

Und dann geht es darum, diese Dinge mit Hingabe, Engagement und Liebe zu tun. Denn niemand wird je eine Tätigkeit finden, in der er ständig automatisch Spaß hat. Spaß erzeugen wir selbst durch Hingabe, Engagement und Liebe.

aus „Abenteuer Business: Business ist Kunst
von Ralf Nemeczek und Isabella Sonntag

Natürliche sehe ich hier das Problem, dass man nicht immer so ganz genau weiß, was man denn wirklich im Leben machen will oder kann. Gerade Talente, Wünsche und Ziele sind nicht immer gleich greifbar und präsent.

Die erfolgreichsten Menschen holen sich datür fast immer jemanden zur Unterstützung an ihre Seite. Ein Erfolgsgeheimnis, das durchaus bekannt und doch selten so präsent gezeigt wird. Also, wenn es Dich interessiert, was Du in Dir trägst, dass Dich „immer“ Motiviert, dann lass es uns gemeinsam herausfinden.

Kreativ Coach | Andreas Scholz

SchreibmaschineLike, Teile, Kommentiere.

Gedanke(n) …

Zitat

… ein philosophisches System ist nicht ein toter Hausrat, den man ablegen oder annehmen könnte, wie es uns beliebt, sondern es ist beseelt durch die Seele des Menschen, der es hat.

Johann Gottlieb Fichte

aus Precht´s Geschichte der Philosophie II

EisblätterDas gilt im Grunde für alle persönlichen Systeme.
Nur, kann man diese ändern – und wenn ja, wie?


Like, Teile, Kommentiere.


Rückschläge verhindern

Zitat

Lernen ist wie das Rudern gegen den Strom,
sobald man aufhört, treibt man zurück!

chinesische Weisheit

Schwimmst Du schon?

FlussLike, Teile, Kommentiere.

Wenn der Weg schon das Ziel ist.

Zitat

Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen,
fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.

chinesische Weisheit

Liegen Dir Steine im Weg?

RolltreppeLike, Teile, Kommentiere.

Anziehung…

Zitat

Das Leben wird reicher und voller durch Ebbe und Flut,
durch das Zusammenspiel von Freude und Vertrauen.

Virginia Woolf

Nur, wem kann man denn heut vertrauen
oder gibt man das einfach?

BerlinLike, Teile, Kommentiere.