Künstler? Lasst euch helfen!

Zur Sommerpause wird es für viele Künstler und Freischafende etwas schwierig. Die meisten Entscheider der Medienbranche, sind im Urlaub mit den Kindern und die Veranstalter habe bereits im Winter für die Ferienzeit Leute engagiert. Wenn man selber noch nicht vorgesorgt hat und noch nach Jobs sucht, wird das schnell frustrierend und man kann den Sommer gar nicht recht genießen.

Ressourcen für Reserven findenSelbstvermarktung

Weiterlesen „Künstler? Lasst euch helfen!“

Step by Step

Was systemisches Coaching ist – oder genauer, was es nicht ist – kann einer der bekanntesten Mitglieder der Palo-Alto-Gruppe, Paul Watzlawick, selber wohl am besten erklären. Es stammt aus seinem Buch „Vom Unsinn des Sinns oder Sinn des Unsinns“:

„Der Fehler, den ich sowohl als Therapeut wie auch als Berater von Großfirmen am häufigsten sehe, ist die Annahme, daß ein großes komplexes Problem nur durch ebenso große komplexe Lösungsstrategien angegangen werden kann. Allein schon die Entwicklungsgeschichte des Lebens auf unserem Erdball lehrt uns ein Besseres, denn die unerhörte Komplexität des Lebens entstand aus einfachsten Ausgangsbedingungen und in kleinsten Schritten. Wie wir wissen, waren große Wandlungen in der Evolution katastrophisch. Das Kleine ist möglicherweise bedeutender als das Große. Das ist für viele Weltbeglücker natürlich eine überaus schäbige Idee, mit der man die Massen nicht begeistern kann.“

Das fällt mir immer wieder in den Sinn, wenn ich auf all zu tolle komplexe (TM geschützte) Systeme stoße, die uns nun den großen Sprung bringen wollen. Das soll jetzt nicht bedeuten, dass man keine Coaches oder Therapeuten mehr benötigt. Ganz im Gegenteil, die kleinsten Schritte benötigen oft die größte Hilfe. Es sind aber eben nun oft die Kleinen…

Okay, packen wir es an und schauen,
was Dein neuer „big step“ sein wird 😉

Kreativ Coach | Andreas Scholz

Like, Teile, Kommentiere.

Freude durch Geld?

Money comm from happiness.
Yes – wer Freude ausstrahlt wird wohl eher auch gut auf Arbeit sein. Das „zahlt“ sich dann auch aus. Umgekehrt wird das nicht funktionieren!

(frei interpretiert)
Kreativ Coach | Andreas Scholz

 

Schon mal versucht (echte) Freude zu kaufen?
Funktioniert das?

HäuserwandLike, Teile, Kommentiere.

Freude…

Alle Kunst ist der Freude gewidmet, und es gibt keine höhere
und ernsthaftere Aufgabe, als die Menschen zu beglücken.

Friedrich von Schiller

Wie macht Dich und andere glücklich?

art makes you happyLike, Teile, Kommentiere.

Den Horizont erweitern

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null – Und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

Wie ist Dein Standpunkt dazu?

KreisLike, Teile, Kommentiere.

Gestaltungswille

Die Zukunft gehört den Menschen, die sie verändern!

Dieter Scheppelt

Besser man versucht es, denn wenn nicht,
wird sich auch nichts ändern.

FensterLike, Teile, Kommentiere.

Zu beschäftigt?

Viele Dinge zu unternehmen, kann auch Faulheit sein.

Nivolar Online

Ist es für Dich (auch) anstrengend, nichts zu tun?

MüllLike, Teile, Kommentiere.

Was uns ausmacht…

„Es ist besser, die Liebe einmal gefunden und wieder verloren zu haben, als niemals geliebt zu haben.“

Samuel Butler

Ein Weg – Schmerz und Trauer zu bewältigen.
Welche gibt es noch?

HerbstsonneLike, Teile, Kommentiere.

Investment

Nur die Investition in den Künstler lohnt sich! Die Kunst selbst ist auch gegenständlich nur abstrakt. Der Mensch hingegen, der sie schafft, lebt.

Mögen die Kunstmäzen dieser Welt daran denk, was mit ihnen geschehen würde, wenn man ihnen ihre Kunst entwendet ohne sie dafür zu entschädigen.

Kreativ Coach | Andreas Scholz

Ich glaube ihre Betrachtung der Künstler fällt dann anders aus.

Like, Teile, Kommentiere.

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: