Künstlerberatung

Zur Sommerpause (und Corona) wird es für viele Künstler und Freischafende schwierig


Die meisten Entscheider der Medienbranche, sind im Urlaub mit den Kindern und die Veranstalter habe bereits im Winter für die Ferienzeit Leute engagiert. Wenn man selber noch nicht vorgesorgt hat und noch nach Jobs sucht, wird das schnell frustrierend und man kann den Sommer gar nicht recht genießen. (Und aktuell muss man noch mal ganz anders für die Zukunft planen oder besser, ganz neue Wege gehen.)


Selbstvermarktung
Ressourcen für Reserven finden

Weiterlesen „Künstlerberatung“

Step by Step

Was systemisches Coaching ist – oder genauer, was es nicht ist – kann einer der bekanntesten Mitglieder der Palo-Alto-Gruppe, Paul Watzlawick, selber wohl am besten erklären. Es stammt aus seinem Buch „Vom Unsinn des Sinns oder Sinn des Unsinns“: Weiterlesen „Step by Step“

Freude durch Geld?

Money comm from happiness.
Yes – wer Freude ausstrahlt wird wohl eher auch gut auf Arbeit sein. Das „zahlt“ sich dann auch aus. Umgekehrt wird das nicht funktionieren!

(frei interpretiert)
Kreativ Coach | Andreas Scholz

 

Schon mal versucht (echte) Freude zu kaufen?
Funktioniert das?

HäuserwandLike, Teile, Kommentiere.

Investment

Nur die Investition in den Künstler lohnt sich! Die Kunst selbst ist auch gegenständlich nur abstrakt. Der Mensch hingegen, der sie schafft, lebt.

Mögen die Kunstmäzen dieser Welt daran denk, was mit ihnen geschehen würde, wenn man ihnen ihre Kunst entwendet ohne sie dafür zu entschädigen.

Kreativ Coach | Andreas Scholz

Ich glaube ihre Betrachtung der Künstler fällt dann anders aus.

Like, Teile, Kommentiere.

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: